Petitions and Action Links – September.

free translation sites – kostenlose Übersetzungsseiten: http://translate.google.com/# http://translate.reference.com/ http://freetranslation.imtranslator.net/ http://www.babelfish.org/web-translation-vendor.htm

 

Sollten LINK’s nicht funktionieren, bitte diesen markieren, kopieren und in eine neu aufgerufene Seite in die Kopfspalte setzen

 

Adam Meyerson Captain at Sea Shepherd Global

“I don’t care if you are Muslim, Christian, Jewish or Wiccan, if your need to follow your

religion is stronger than your compassion for fellow creatures of this earth, you are no

friend of mine.”

 

 

“Do to others as you would have them do to you.”

Was Du nicht willst, das man Dir tu’, das füg’ auch keinem andern zu.”

 

 

UPDATE:

 

Ein Hoffnungsschimmer? Hope? “Our Veterinary group Project Samana (www.projectsamana.org) actually has spayed and neutered many cats at the Grand Bahaia in Samana, always at the request of staff. Since the change of ownership we have continued doing this on our 3 x yearly trips.” https://www.change.org/p/wir-fordern-die-durchsetzung-des-gesetzes-248-12-keine-ungestrafte-tierqu%C3%A4lerei-mehr-in-der-dom-rep/u/21240145?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=131111&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1Q7I%2bQwbTutJEyp650R9KdNwo4qbP2xmbzEOYX41yRRAn&j=131111&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25288302&mid=7259882&jb=6

 

SKANDAL: Grundgesetzänderung ungültig! GG geändert, weil Minister A1-Skandal verschweigt

https://www.change.org/p/bundestag-keine-privatisierung-von-schulen-und-autobahnen/u/21236869?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=131089&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1Q7rB4dAndu%2b2P1688ryryEBsQKYR%2bqaAcq18J6raalpM&j=131089&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25283427&mid=7259882&jb=31

 

Update #3 Ruperta the African Elephant is SICK and NEGLECTED. HELP NOW TO RELOCATE HER!

Hello everyone. Bad news on Ruperta. She fell again in her enclosed space because her health hasn’t recuperate totally from the last episode of desnutrition. Let’s keep this petition alive. Ruperta NEEDS to be relocated!!

http://www.thepetitionsite.com/de-de/760/009/487/ruperta-the-african-elephant-in-captivity-sick-and-neglected.-help-now-to-relocate-her/?z00m=29227865&redirectID=2481608471

 

Verbieten Sie den Verkauf von Plastikbesteck und -geschirr

https://www.change.org/p/barbara-hendricks-verbieten-sie-den-verkauf-von-plastikbesteck-und-geschirr/u/21231643?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=130009&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1QwVFqYgZtws8%2fLcEU7SwQs%2fCRgf%2fQwqpXE%2biQJLtBV3W&j=130009&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25108733&mid=7259882&jb=35

 

 

IMPORTANT NEWS:

 

Das Opferfest

https://hpd.de/artikel/opferfest-14698

 

KUNDGEBUNG GEGEN DAS BETÄUBUNGSLOSE SCHLACHTEN! RADIO RESPEKTIERE

http://www.respektiere.at/newsletter/fb_index.php?uid=9875&nid=765

 

800 Millionen Tiere schlachten und essen wir pro Jahr in Deutschland. Wie viele dieser Tiere siehst du in einer Woche, in einem Monat, einem Jahr? Wo sind diese unglaublichen Mengen eigentlich hin?

https://www.youtube.com/watch?v=Uwmx62UoFzc&feature=youtu.be

 

 

BAD NEWS:

 

Traurige Neuigkeiten! Grupo Piñero und Bahia Principe

https://www.change.org/p/wir-fordern-die-durchsetzung-des-gesetzes-248-12-keine-ungestrafte-tierqu%C3%A4lerei-mehr-in-der-dom-rep/u/21232387?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=130006&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1Q6kpgmM3Cgl2ru1UveOmBP7wUpHWGLZyucBMHRP2Enlf&j=130006&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25108039&mid=7259882&jb=6

 

Plastic Island: How our throwaway culture is turning paradise into a graveyard

http://edition.cnn.com/interactive/2016/12/world/midway-plastic-island/

 

Utah Nurse Arrested After Refusing to Allow Cop Take Blood From Unconscious Patient

https://www.facebook.com/EpochTimesTrending/videos/1919220331665268/

 

70 Prozent der Frauen-Renten unter Hartz-IV-Niveau

https://www.change.org/p/europ%C3%A4ische-union-ignazio-corrao-menschenrechtsverletzung-in-der-brd-im-bezug-auf-art-23-aemr/u/21244846?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=130692&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1Q%2fKhG3nyFIWqAFp8mgyvyrf%2fV1nBYb8jv4gQDh7uStBo&j=130692&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25218393&mid=7259882&jb=1

 

 

Petitions – protests – sample letters

PETITIONEN /PROTESTE/MUSTERBIREFE

 

https://www.facebook.com/groups/Petitionen.Tierleid.int/

 

Company Must Disclose Chemicals in ‘Incredibly Dangerous’ Smoke From Post-Hurricane Explosion Unternehmen muss die Chemikalien in dem “unglaublich gefährlichen” Rauch der Post-Hurrikan Explosion veröffentlichen 

https://forcechange.com/344547/demand-company-identify-its-incredibly-dangerous-chemical-smoke-near-houston/

 

 

[Call for Action] Busan Gupo Dog Meat Market’s Cruelty.

https://www.change.org/p/mayor-eric-garcetti-stop-the-brutal-dog-and-cat-meat-trade-in-busan-south-korea/u/21238795?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=130340&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1Q1zZjzXCG8fBr38LDHTtpv0acS8M3MNfuFYnXpxF7cVg&j=130340&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25160807&mid=7259882&jb=30

 

zusätzlich zum Protest auch um Veröffentlich des Videos bitten:

Busan Office 3rd Floor, BIFF HILL, Busan Cinema Center, 120, Suyeonggangbyeon-daero, Haeundae-gu, Busan 48058, Korea | Tel. 82-1688-3010 | Fax. 82-51-709-2299

Seoul Office #1601, GARDEN TOWER, 84, Yulgok-ro, Jongno-gu, Seoul 03131, Korea | Tel. 82-2-3675-5097 | Fax. 82-2-3675-5098

Busan International Film Festival (BIFF) please show this video in your festival Video: August 17, 2017 Busan Gupo Dog Slaughter and Indifferent Bystanders From Hell” (부산 구포 지옥에서 온 도살자와 방관자들) https://youtu.be/ad-swLg6_rA

 

 

[Call for Action] Sister City Campaign – Namyangju, South Korea – Dartford Borough, Kent, UK.

https://www.change.org/p/city-of-namyangju-s-korea-close-down-the-illegal-hell-hole-dog-slaughterhouse-now/u/21227119?utm_medium=email&utm_source=petition_update&utm_campaign=129600&sfmc_tk=is7BQz1K5YwpG4aFOgr1Q2Zguj100doY7driRR3ZQVYdAmqZvV5rSZRBwgKSCplh&j=129600&sfmc_sub=146570937&l=32_HTML&u=25043876&mid=7259882&jb=33

 

In a few weeks the Taiji cove will fill with the blood and screams of innocent dolphins. But there’s one man who can make the pain and suffering stop. Act NOW to stop the dolphin bloodbath in Taiji, Japan

http://stopthebloodbath.afd.org.au/petition

 

Senator Bill Nelson just penned an open letter calling for Florida panthers stay on the Endangered species list! Add your name to stand with Senator Bill Nelson and PROTECT the Florida Panther:

http://go.saveanimalsfacingextinction.org/page/s/nelson-panther?source=MS_EM_PET_2017.09.03_B2_nelson-panther_X__F1_S1_C1__all&firstname=Shawn&lastname=Patterson&email=pattersonmatpatt@gmx.net&zip=53909

 

Save the Bengal Slow Loris From Extinction

https://forcechange.com/343165/save-the-bengal-slow-loris-from-extinction/

 

Sign our petition for the Pink Dolphins http://mailchi.mp/earthrace/september-newsletter-pink-dolphins-need-help?e=4b31f8b624

 

Save Animals Impacted by Hurricane Harvey

https://animalpetitions.org/380719/save-animals-impacted-by-hurricane-harvey/

 

VERY IMPORTANT PETITION: “TAKE AWAY THE CURSE PLACED ON PIT BULLS” WITH A REPORT ABOUT PITBULLS´ SITUATION IN USA

https://www.change.org/p/president-donald-trump-take-away-the-curse-placed-on-pitbulls

 

Reverse Discriminatory Ban on Pit Bulls

https://animalpetitions.org/382033/reverse-discriminatory-ban-on-pit-bulls/

 

Man With History of Animal Sex Abuse Must Face Prison Time

https://animalpetitions.org/383037/man-with-history-of-animal-sex-abuse-must-face-prison-time/

 

Justice for Puppies Found With Their Throats Cut

https://forcechange.com/344055/justice-for-puppies-found-with-their-throats-cut/

 

Dog Allegedly Neglected and Covered in Tumors Deserves Justice

https://animalpetitions.org/382454/dog-allegedly-neglected-and-covered-in-tumors-deserves-justice/

 

Don’t Force Owners to Cut Dogs’ Vocal Chords

https://animalpetitions.org/382779/dont-force-owners-to-cut-dogs-vocal-chords/

 

Free Ramboline the lonely elephant

http://www.thepetitionsite.com/de-de/618/479/972/free-ramboline-the-lonely-elephant/?z00m=29472696&redirectID=2481907180

 

FREE THE DENVER AQUARIUM TIGERS

http://www.thepetitionsite.com/de-de/268/417/959/get-rid-of-denver-aquarium-tigers/?z00m=28393225&redirectID=2482580984

 

We ask for the return of the animal pound in Vaucluse!

For more than 30 years, the exemplary organization of the Vaucluse SPA saves many dogs and cats each year. A municipal decision jeopardizes the safety of these animals.

Nous demandons le retour de la fourrière animale en Vaucluse !

Depuis plus de 30 ans, l’organisation exemplaire de la SPA du Vaucluse permet de sauver de nombreux chiens et chats chaque année. Une décision municipale met en péril la sécurité de ces animaux.

Wir bitten um die Wiedereröffnung des Tierheimes in Vaucluse!

Seit mehr als 30 Jahren rettet die vorbildliche Organisation des Vaucluse SPA jedes Jahr viele Hunde und Katzen. Eine kommunale Entscheidung gefährdet die Sicherheit dieser Tiere.

http://mirror.mesopinions.com/?e=pattersonmatpatt%40gmx.net&s=12003&b=34

 

Erschütterndes Video von PETA USA: Hunde und Katzen leiden und sterben für Bayer, Novartis & Co http://www.peta.de/vertragslabor-usa#.WasCPrJJbcs

 

Stoppen Sie den Verkauf von Echtpelzen

https://weact.campact.de/petitions/stoppen-sie-den-verkauf-von-echtpelzen

 

Novellierung des Deutschen Tierschutzgesetzes

https://www.change.org/p/novellierung-des-deutschen-tierschutzgesetzes-zum-wohl-der-tiere?recruiter=31086956&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_facebook_responsive&utm_term=des-lg-share_petition-no_msg&recuruit_context=fb_share_mention_control&fb_ref=Default

 

Sendet Eure Botschaft an Deutschlands Spitzenpolitiker Für eine faire Landwirtschaft für Mensch und Natur

http://news.wwf.de/ov?mailing=2CN1UOQ5-11QA1BUY&m2u=2CSSG6RQ-2CN1UOQ5-11CIZXW&newsletter=InfoNL-1735&ecmId=2CN1UOQ5-11QA1BUY&ecmEid=2CSSG6RQ-2CN1UOQ5-11CIZXW&ecmUid=1IQJPDFX-1ASB17DP%3Fnl%3D1

 

Gesendet: Sonntag, 03. September 2017 um 12:08 Uhr Von: “dieterernst2@t-online.de” <dieterernst2@t-online.de> Betreff: Sremska Mitrovic – Neuigkeiten zu hungernden Hunden aus dem Tierheim Kanis , Sremska Mitrovica in Serbien

 

Wir bitten um Verteilung ==================== Liebe Tierfreunde, während die Hunde im shelter KANIS hungern und Mitarbeiter seit April nicht bezahlt werden, werden Hunde in der Stadt unkontrolliert eingefangen und auf das Gefängnisgelände gebracht, in den ersten Tagen bereits 40 Hunde. In dem unteren Link können Sie sehen wie Bürgermeister Sanader und der Gefängnisleiter bekanntgeben, dass mit EU- Mitteln auf dem Gefängnisgelände bereits 40 Zwinger für 200 Hunde gebaut wurden und nach Tierheimbesuchen in Schweden weiter mit EU-Mitteln gebaut wird. Unter : http://mitrovica.info/otvoren-azil-za-pse-galerija-slika/ können Sie die Zwinger mit den ersten Strassenhunden sehen. Wir fragen uns warum weder die TH-Leiterin noch andere Personen zu den Hunden dürfen. Kurzfristig sollen auch die 400 Hunde aus dem shelter KANIS dorthin umziehen.

Was passiert dann dort unter Ausschluß der Öffentlichkeit mit den Hunden??  Hier der Link zu den Gefängnisbildern :

http://www.ozon.rs/vesti/2017/poceo-sa-radom-azil-za-napustene-zivotinje-u-sremskoj-mitrovici/

Viele Grüße

Dieter Ernst

 

Bitte protestieren + teilen!!! Siehe nachfolgende Musteremail. Gebt den hungernden Hunden Eure Stimme! Danke!

 

Gesendet: Samstag, 02. September 2017 um 13:49 Uhr Von: “Martina Patterson” <pattersonmatpatt@gmx.de> An: info@gksrbijedis.de Cc: sanaderv@gmail.com, udruzenjekanis@hotmail.com, gradonacelniksm@gmail.com Betreff: Aktuelle Situation der Mitarbeiter und der hungernden Tiere des Tierheims Kanis, Sremska Mitrovica in Serbien

 

Generalkonsulin der Republik Serbien

Klosterstrasse 79 D-40211 Düsseldorf DEUTSCHLAND

Telefon: +49211 / 239-55-00 Fax: +49211 / 679-86-36

 

Sehr geehrte Frau Generalkonsulin Branislava Perin Jaric,

Bezug nehmend auf unsere Email vom 25. August 2017 um 18:27 Uhr, senden wir Ihnen nachfolgend die Schilderung der nach wie vor unveränderten dramatische Situation für die Mitarbeiter des Tierheimes sowie für die hungerden Tiere.

Da durch die Untätigkeit der Verantwortlichen Gefahr im Verzuge ist, bitten wir Sie eindringlich unser Anliegen, das Leben der Tiere zu schützen sowie die finanziellen Ansprüche der Tierheim-Mitarbeiter, zu unterstützen. Sollten Sie nicht die richtige Ansprechpartnerin in dieser dringenden Angelegenheit sein, bitten wir um zeitnahe Rückmeldung, damit wir die Angelegenheit von der zuständigen Stelle ordnungsgemäß verfolgt werden kann.

Vielen Dank vorab.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martina & Shawn Patterson

 

Gesendet: Samstag, 02. September 2017 um 12:49 Uhr Von: “dieterernst2@t-online.de” <dieterernst2@t-online.de> An: Verborgene_Empfaenger:; Betreff: Aktuelle Fotos der hungernden Hunde aus dem Tierheim Kanis , Sremska Mitrovica in Serbien

Wir bitten um Verteilung ======================= Liebe Tierfreunde, nachfolgend geben wir Ihnen einige aktuelle Fotos aus dem überfüllten Tierheim KANIS. Fakt ist : – die Hunde werden nur aus sporadischen , überwiegend wässrigen Gefängnisabfällen und gelegentlichen Backresten eines örtlichen Bäckers versorgt. Bei der Enge sind tödliche Beißunfälle durch ständigen Hunger an der Tagesordnung. Bisher wurden die Hunde durch Spenden unserer Sponsoren gefüttert. – Nach wie vor kauft Bürgermeister Sanader kein Futter !! – er bezahlt auch nach wie vor die Mitarbeiter seit April nicht, die fast alle das Tierheim verlassen haben. Ein weiterer Bericht über die primitiven Fangaktionen in der Stadt und die Situation der Hunde im Gefängnis folgt kurzfristig nach weiteren Recherchen. Ebenso Verwendung von EU-Mitteln und Info-Flüge des Bürgermeisters nach Schweden. Viele Grüße Dieter Ernst

 

 

Hundehölle Serbien – Bitte kämpfen Sie mit um das Leben von über 1000 Hunden

Bitte schicken Sie das dringende Schreiben an den Bürgermeister: Über 1000 Hunde in Sremska Mitrovica in Serbien sind in akuter Lebensgefahr! siehe nachfolgende Emails

http://stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/was-wir-alle-wissen-sollten/5983-hundehoelle-serbien-btte-kaempfen-sie-mit-um-das-leben-von-ueber-1000-hunden

 

 

 

Gesendet: Freitag, 25. August 2017 um 18:27 Uhr Von: “Martina Patterson” <pattersonmatpatt@gmx.de> An: info@gksrbijedis.de Cc: sanaderv@gmail.com, gradonacelniksm@gmail.com Betreff: Fw: Fwd: Über 1000 Hunde in Sremska Mitrovica in Serbien in akuter Lebensgefahr

 

 

Generalkonsulin der Republik Serbien

Klosterstrasse 79 D-40211 Düsseldorf DEUTSCHLAND

Telefon: +49211 / 239-55-00 Fax: +49211 / 679-86-36

 

Sehr geehrte Frau Generalkonsulin Branislava Perin Jaric,

nachfolgend möchten wir Sie in Kenntnis setzen von unfassbaren Zuständen für die Hunde in Sremska Mitrovica. Die Fotos sprechen für sich. Mit nachfolgender Email haben wir Bürgermeister Sanader eindringlich gebeten die unhaltbaren Zustände umgehend abzustellen und seine Verantwortung, auch den Tieren gegenüber, wahrzunehmen.

Wir bitten Sie herzlich, unser Anliegen, das Leben der Tiere zu schützen sowie die finanziellen Ansprüche der Tierheim-Mitarbeiter, zu unterstützen.

Vielen Dank vorab.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martina & Shawn Patterson

 

 

Gesendet: Freitag, 25. August 2017 um 18:14 Uhr Von: “Martina Patterson” <pattersonmatpatt@gmx.de> An: sanaderv@gmail.com, gradonacelniksm@gmail.com Betreff: Fw: Fwd: Über 1000 Hunde in Sremska Mitrovica in Serbien in akuter Lebensgefahr

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Sanader,

wir sind entsetzt und erschüttert von den geschilderten Zuständen und den Fotos. Ihrer Verantwortung entsprechend bitten wir Sie dringend umgehend tätig zu werden und dafür Sorge zu tragen, dass

– für die 450 Tierheim-Hunde Futter gekauft wird und die Tiere täglich gefüttert werden – ein weiteres geeignetes Gebäude und Gelände für die Tierheim- und Streuner-Hunde gefunden und zur Verfügung gestellt wird

– die Tierheim-Leiterin und ihre Mitarbeiter jederzeit ungehinderten Zugang zu den Hunden erhalten

– die Tierheim-Leiterin und ihre Mitarbeiter umgehend ihre noch ausstehenden Gehälter erhalten

 

Wir bitten um Ihre Stellungnahme hierzu.

Zwischenzeitlich informieren wir Presse/Medien.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martina & Shawn Patterson

 

 

Betreff: Über 1000 Hunde in Sremska Mitrovica in Serbien in akuter Lebensgefahr
Datum: Fri, 25 Aug 2017 12:44:44 +0200
Von: dieterernst2@t-online.de <dieterernst2@t-online.de>
An: sanaderv@gmail.com, udruzenje gradjana Kanis <udruzenjekanis@hotmail.com>, gradonacelniksm@gmail.com

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Sanader, da Sie seit Monaten weder Futter kaufen noch die Mitarbeiter bezahlen halten europäische Tierfreunde von uns 450 Hunde im Shelter KANIS mit hohen 5-stelligen Euro-Summen am Leben. Ihre sporadischen Restlieferungen aus dem Gefängnis retten nicht das Leben Ihrer Mitlebewesen. Alle Schreiben und Hilfsaufrufe bleiben von Ihnen unbeantwortet, vor Hunger zerfleischen sich die Hunde, wenn wir nicht finanzieren. Mitarbeiter im shelter erhalten seit Monaten kein Gehalt von Ihnen. Aktuelle weitere Vorfälle: – da hohe Pachtschulden Ihrerseits bestehen, muss das Tierheim kurzfristig geräumt werden. Die Hunde sollten auf das Gefängnisgelände nach Ihren Aussagen gebracht werden, angeblich gäbe es einen Vertrag mit der Gefängnisleitung. Warum wird dann der Tierheimleitung und anderen Personen der Zutritt verweigert? – nun erleben wir seit drei Tagen, dass von der Stadt unsachgemäß wahllos Straßenhunde eingefangen werden und auf das Gefängnisgelände verbracht werden, angeblich um die Stadt vor Schulbeginn “zu säubern”. Ihrem Verhalten entsprechend müssen wir unterstellen, dass durch Tötungsaktionen vor Schulbeginn die Straßen “gereinigt” werden sollen. Sie zwingen uns nun die europäische Öffentlichkeit sowie alle serbischen Botschaften sowie die zuständigen EU-Verhandlungsstellen zu informieren und zur Lebenserhaltung IHRER Hunde um Hilfe zu bitten. Bitte sehen Sie einige wenige Fotos Ihrer Hunde in Ihrer Stadt. Mit freundlichen Grüßen Dieter Ernst 02426 903656

 

 

 

 

Action: Medicare for All

http://leftaction.com/medicare-for-all

 

 

 

 

Krankenhauskeimen endlich den Kampf ansagen!

Es reicht. Wir dürfen nicht länger zuschauen, wie Jahr für Jahr allein in Deutschland 800.000 Menschen an multiresistenten Krankenhauskeimen erkranken. Deutschlands Gesetzgebung muss endlich aktiv werden.

https://www.volkspetition.org/petitionen/krankenhauskeime-kampf-ansagen/?ehkz=KOOP_ENL-4128-EML-MFM-FB

 

 

 

 

EUROPAWEITE VIDEOÜBERWACHUNG AN SCHLACHTHÖFEN UND DOKUMENTATION DER FEHLBETÄUBUNGEN http://www.petitionen24.com/europaweite_videouberwachung_an_schlachthofen_und_dokumentation

Infos: http://www.europewide-cctv-in-all-slaughterhouses.eu/petition-at-de-ch/

 

alle Links können direkt von unserem Blog angeklickt und geteilt werden via Google+ und Google Mail, Facebook und Twitter:

https://eapane.wordpress.com/2016/02/01/eu-slaughterhouses-mandatory-cctv-and-monitoring/

 

Ask your MEPs to support European legislation for CCTV in abattoirs.

Bittet Eure Abgeordneten, die europäischen Rechtsvorschriften für die Videoüberwachung in Schlachthöfen zu unterstützen. http://us2.campaign-archive1.com/?u=5323fef14402c8a6293efe8c3&id=79be17cae8&e=59f0a1b10e

 

 

 

Be the difference! Sei Du der Unterschied!

Please vote / Bitte abstimmen:

 

 

 

 

Are you for or against circuses with wild animals?

Êtes-vous pour ou contre les cirques avec animaux sauvages ?

Sind Sie für oder gegen Zirkusse mit wilden Tieren?

Pour – for – für

Contre – against – gegen

Ne se prononce pas – Is not pronounced – Nicht zutreffend

Aucune des réponses ci-dessus? Réagissez en commentaire! None of the above? React to comment! Keines der oben genannten? Antworte auf Kommentar!

https://www.mesopinions.com/sondage/animaux/etes-contre-cirques-animaux-sauvages/6911

 

 

 

 

A Shocking List of Companies Who Still Test on Animals http://craftybird.hubpages.com/hub/Companies-Test-on-Animals

https://secure.peta.org/site/Advocacy?cmd=display&page=UserAction&id=5534&utm_campaign=1014%20Experimenter%20Resignation%20EA&utm_source=peta2%20E-Mail&utm_medium=Alert

 

Will you continue to use the above products, even if they test on animals? NO! Do you believe that animal testing is necessary? NO! Occupy for Animals

This new App will tell you if your makeup and household products have been tested on animals: http://cruelty-cutter.org/

 

SPECIAL EDITION: THE NEW CRUELTY-FREE APP FOR IPHONES IS HERE!

https://itunes.apple.com/us/app/cruelty-free/id313825734

 

Finden Sie tierfreundliche Kosmetik! http://kosmetik.peta.de/

 

Neue Broschüre: “Hinschauen – Gute Gründe für eine Forschung ohne Tierversuche”

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/images/infomaterial/hinschauen.pdf

 

 

 

***********************************************************

 

 

Informations and terms – Infos und Termine

 

 

 

 

Keith Olbermann: For Whom Has Trump Made America Great?

https://www.facebook.com/KeithOlbermann/videos/10156531906693098/?autoplay_reason=all_page_organic_allowed&video_container_type=0&video_creator_product_type=0&app_id=273465416184080&live_video_guests=0

 

 

 

 

Update! Please Help Animals Left Homeless

https://www.greatergood.com//emails/2017/reminder-090217-ARS2-w.html

 

Time is running out for flood-affected animals https://interact.worldanimalprotection.org.au/pub/sf/FormLink?_ri_=X0Gzc2X%3DYQpglLjHJlYQGjWRkqj3tlj5NzaI7teJtMyDHSlalzcBw6WdqSkM6Y6SrSRMHoAuJVXMtX%3DYQpglLjHJlYQGjWRkqj3tlj5NzaI7teJtMyHGDI91zcHaIiObzd3mXC3I8A8jEzdWeR&_ei_=EtVx9t0PRTOMuaDopAbL-_ZwwqCN.

 

 

 

 

Serbische Fellnasen brauchen Eure Hilfe!

https://www.facebook.com/groups/633472856726544/

 

 

 

 

Gesendet: Dienstag, 22. August 2017 um 02:52 Uhr Von: “V-Partei Presse” <presse@v-partei.de> Betreff: V-Partei³ Stellungnahme zur Macht der Wählerinnen und Wähler

Sehr verehrte Damen und Herren der Redaktion, mit der folgenden Stellungnahme unseres Bundesgeneralsekretärs infomieren wir Sie über unsere Bemühungen um die Aufklärung der Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich ihrer Wahlverantwortung. Der Text steht Ihnen, wie immer, zur freien Verfügung. +++ Die Bundestagswahlen, die kleinen Parteien und die Macht der Wählerinnen und Wähler

[von Heiko Kremer-Bläser, Bundesgeneralsekretär der V-Partei³]

Sehr oft werde ich mit der Aussage konfrontiert: “wenn ich eine kleine Partei wähle, dann ist meine Stimme verschwendet” oder “Ihr schafft die 5% Hürde ohnehin nicht und nehmt den anderen Parteien nur die Stimmen weg”. Dabei verhält es sich ähnlich wie bei den Menschen, die für 2 € ein Hähnchen kaufen und sich gleichzeitig über die Massentierhaltung echauffieren. Immerhin ist es unser eigenes Konsumverhalten, das über die Zukunft dieses Planeten entscheidet. Denn jeder ausgegebene Euro unterstützt die Unternehmen, deren Produkte wir kaufen.Wenn wir etwas verändern wollen, müssen wir unsere Möglichkeiten ausschöpfen.

Was hat das jetzt mit der Bundestagswahl zu tun? Dazu ein kleines Rechenbeispiel:

Schauen wir uns die Prognose zur Bundestagswahl 2017 an. Laut Emnid soll die CDU/CSU 39% erhalten, was bei einer Wahlbeteiligung von 72% einer Gesamtzahl von 17,4 Millionen Stimmen entsprechen würde. Somit würden die Unionsparteien durch das Bundestagswahlergebnis jährlich 15,13 Mio. € zusätzliche Unterstützung aus staatlichen Mitteln, Ihren Steuern, erhalten. Selbst die AfD erhielte bei dieser Prognose jährlich zusätzliche 3,12 Mio. € (Quelle: http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/42240/staatliche-parteienfinanzierung-bundestagsparteien).

Wie auch bei dem Kauf eines Hähnchens aus Massentierhaltung haben Sie somit mit Ihrem Geld die Themen finanziert, für die diese Parteien stehen. Bei der AfD handelt es sich dabei um Homophobie, Fremdenhass und Jagdbefürworter. Bei der CDU handelt es sich um Lobbyismus, Ausbau und Subvention von Schlachthäusern. Selbst wenn Sie die Stimmabgabe verweigern, wandert Ihr Geld von Ihrem Konto auf ein anderes Konto. Nutzen Sie dementsprechend die Gelegenheit und wählen Sie nur die Partei, die Ihre Interessen vertritt, unabhängig von %-Hürden. Denn wer sich für echten Verbraucherschutz interessiert, für die Gesundheit seiner Kinder, für den Erhalt und Schutz der Natur und für die Rechte von Tieren, sollte nicht gleichzeitig sein Geld in entgegengesetzte Ziele investieren.

V-Partei³ wählen, bedeutet bewusst wählen!

Genau wie bei dem täglichen Einkauf, bezahlen Sie bei einer Wahl mit Ihrer Stimme für die Zukunft, für die sich die Parteien einsetzen. Gehen Sie wählen und machen Sie Ihr Kreuz bei der V-Partei³, die dieses Jahr zum ersten Mal bei der Bundestagswahl teilnimmt. Und dies hilft die politische Sache voranzubringen, entweder mit großer Überraschung innerhalb oder zunächst noch außerhalb des Parlaments. Mittels Parteienfinanzierung lassen sich unsere Inhalte und Ziele besser und schneller realisieren.

+++ Mit v-reundlichen Grüßen, Saskia Wille Bundespressesprecherin ************************* Bundesgeschäftsstelle V-Partei3 86159 Augsburg Hochfeldstraße 4 www.v-partei³.de

 

 

 

 

Wahlkampf: So stecken Sie Lobbyisten in die Tasche

Jahrelang hat die Politik im Umgang mit Lobbyist/innen versagt – die letzte Quittung heißt „Dieselskandal“. Doch jetzt sind wir am Zug: Das Kuscheln der Regierung mit der Autolobby, von Finanzjongleuren formulierte Steuergesetze und käuflicher Zugang zur Politik müssen ein Ende haben. Deshalb machen wir Lobbykontrolle zum Wahlkampfthema – zum Missfallen mancher Politiker/innen, die bisher mit Kosmetik von den Problemen ablenken.

In unserer Wahlkampfoffensive setzen wir auf Presse, Internet – und auch auf Sie als kritische Wählerinnen und Wähler. Denn Politik findet nicht nur in den Medien statt, sondern auch auf der Straße und im Gespräch von Mensch zu Mensch. Immer noch wissen nicht alle Bürger/innen, wie Lobbyskandale verhindert werden können. Und immer noch setzt manche Partei darauf, nach der Wahl so weiterzumachen wie bisher. Das gefährdet unsere Demokratie. Doch Sie können dazu beitragen, dass sich das ändert.

Wir haben deshalb ein Materialpaket geschnürt, das Sie jetzt kostenlos bestellen können. Es ist prall gefüllt mit Informationen und tollen Hinguckern, mit denen Sie lobbykritisch Farbe bekennen: die perfekte Ausrüstung, um in Ihrem Wahl- und Freundeskreis für Lobbykontrolle zu werben.

Jetzt Materialpaket kostenlos bestellen https://www.lobbycontrol.de/produkt/materialpaket/#pk_campaign=20170818

Viele Politiker/innen weichen dem Thema Lobbyismus aus oder sagen, es sei alles in bester Ordnung. Unser Materialpaket liefert Ihnen das Rüstzeug, um überzeugend für ein Lobbyregister, eine „legislative Fußspur“ und schärfere Regeln bei der Parteienfinanzierung zu argumentieren. Sie finden darin unseren Parteiencheck zur Wahl, Argumente für unsere Forderungen und Antworten auf die Frage, wie Autolobby & Co endlich gebändigt werden können.

Außerdem erhalten Sie eine schicke Stofftasche mit unserem Kampagnenmotiv, Aufkleber, Button und Kugelschreiber dazu. Und nicht zu vergessen: Auch den aktuellen Lobbyreport 2017 mit unserer kritischen Bilanz von vier Jahren Schwarz-Rot und den neuen LobbyControl-Flyer packen wir für Sie ein. Sichern Sie sich jetzt ein Paket, denn die Stückzahl ist begrenzt!

 

 

 

 

Diese Hunde sind starr vor Angst – dabei wäre Hilfe für sie kinderleicht

https://www.facebook.com/groups/472341466172040/?multi_permalinks=1507931422613034%2C1507802329292610%2C1507782502627926%2C1507743785965131%2C1506362969436546&notif_t=group_activity&notif_id=1496433420011993

 

 

 

 

Ärzte gegen Tierversuche – Termin-Übersicht 2017

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/all-termine/2097

 

 

 

 

Millionen Eier sind mit dem gefährlichen Insektizid Fipronil belastet 6. bis 9. September: Wir haben es satt!-Aktionstour

CETA-Aktionstag 9. September deutschlandweit Aktiontag “Reichtum umverteilen” am 16. September.

http://newsletter.bund.net/ov?mailing=2C55D26W-35Y9J6&m2u=2CA29GWF-2C55D26W-H63Q35

 

 

 

 

Sa., 09. September Anti-Atomkraft-Demo in Lingen am Lingener Bahnhof Auch in diesem Jahr stellen zahlreiche Organisationen wieder eine internationale Anti-Atom-Demo am Atomstandort Lingen auf die Beine, die auch das Umweltinstitut unterstützt. Das Motto: Brennstoffexporte stoppen! Uranfabriken schließen! AKW abschalten! http://weltweit.nirgendwo.info/demo/

 

 

 

 

Am 9.9. aktiv werden gegen CETA & Co! http://newsletter.umweltinstitut.org/m/6891968/747208-8c13f107b6954d41debf5b04696e4acb

 

 

 

 

[Impfentscheidung] Die Hölle für Allergiker? – Neue Impfstoffuntersuchungen Neuigkeiten zum 12. Stuttgarter Impfsymposium am 23. Sept. 2017

https://www.newsletter.tolzin.de/index.php?option=com_acymailing&ctrl=archive&task=view&mailid=110&key=tQgy2ZnH&subid=70671-Xh2CudcjRZYxIT&tmpl=component

 

 

 

 

Stop Live Transport: International Awareness Day

Stop Live Transport – 13th September – worldwide events https://stoplivetransport.org/?utm_campaign=transport&utm_source=eventemail&utm_medium=email

FIND YOUR NEAREST EVENT: www.stoplivetransport.org Every year, millions of live animals are transported thousands of kilometres, often in overcrowded vehicles without sufficient food, water or rest. Take part in the International Awareness Day and stand up for farm animals. In groups and as individuals across the planet, together we will continue to build awareness and demonstrate global opposition to the long distance transport of live animals. United we can force change. Watch this space for lots of events and online campaign actions… #StopLiveTransport🚫🚚

https://www.facebook.com/events/1703430763286159/?sw_fnr_id=671983639&fnr_t=0

 

 

 

 

Sea Shepherd UK’s 40th Anniversary Gala

Sat 16 Sep 2017 7:00 pm – 11:00 pm

Cutty Sark – Greenwich Maritime Museum

http://www.seashepherd.org.uk/events/sea-shepherd-uk-40th-anniversary.html

 

 

 

 

[Impfentscheidung] Großdemo für freie Impfentscheidung am 16. Sept. in Berlin! https://www.newsletter.tolzin.de/index.php?option=com_acymailing&ctrl=archive&task=view&mailid=97&key=RhR8TCjh&subid=70671-Xh2CudcjRZYxIT&tmpl=component

 

[Impfentscheidung] EuGH-Urteil sorgt bei deutschen Impf-Lobbyisten für Unruhe

https://www.newsletter.tolzin.de/index.php?option=com_acymailing&ctrl=archive&task=view&mailid=107&key=kU7G5EL5&subid=70671-Xh2CudcjRZYxIT&tmpl=component

 

 

 

 

Gesendet: Mittwoch, 19. Juli 2017 um 16:07 Uhr Von: “Janina Trebing” <info@reichtum-umverteilen.de>

SAVE THE DATE: Bundesweiter Aktionstag am 16. September 2017 vom Bündnis “Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!”

Liebe Unterstützer*innen,

Das Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!” ruft zum bundesweiten Aktionstag am 16. September 2017 auf.

Knapp eine Woche vor der Bundestagswahl wollen wir unseren Forderungen noch mal laut, kreativ und bunt Gehör verschaffen und laden alle herzlich ein, mitzumachen.

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Für Inspiration zu Aktionen könnt ihr aber gerne einen Blick in unseren Aktionsleitfaden werfen. Schließt euch mit Gleichgesinnten zusammen und organisiert bei euch vor Ort eigene Aktionen, Veranstaltungen, Kundgebungen/Demonstrationen oder Flashmobs. Vielleicht gibt es in eurer Gegend sogar schon lokale Strukturen und/oder Ansprechpartner*innen? Eine Übersicht findet ihr auf unserer Webseite. Eure Aktionen am 16. September und natürlich auch um den Termin herum, könnt ihr auf unserer Webseite in den Terminkalender eintragen. Wir bemühen uns, eure Aktionen auf Social Media zu verbreiten.

Auch wir auf Bundesebene planen eine bunte Aktion in Berlin, die sehr gerne in eurer Region/ Stadt nachgeahmt werden kann. Unter dem Motto „Wir fangen schon mal an: Superheld*innen verteilen um“, laden wir alle Superheld*innen der Umgebung um 12 Uhr zum Bundestag ein, um von dort symbolisch das Geld dahin umzuverteilen, wo es dringen benötigt wird – in die Kitas, Krankenhäuser, Jugendeinrichtungen, Schulen, bezahlbaren Wohnraum usw. Kurz vor der Wahl möchten wir die Politiker/-innen noch mal daran erinnern, dass genug Geld da ist, es braucht nur den Mut, es sich zu holen. Zur Superheld*in zu werden ist ganz leicht, ein paar Tipps zur Verwandlung findet ihr auf dem Foto im Anhang.

Egal für welche Aktion ihr euch entscheidet, ihr könnt dazu reichlich Aktionsmaterial (Comics, Flyer, Poster usw.) auf unserer Webseite bestellen und unter die Leute bringen. Außerdem freuen wir uns, wenn ihr uns im Anschluss zur Veröffentlichung Fotos von euren Aktionen zukommen lasst, damit wir die Vielfalt aller Aktionen und Unterstützer*innen publik machen können. Und natürlich reichlich Twittern nicht vergessen: #reichtumumverteilen

Wir freuen uns sehr, wenn ihr dabei seid und den Aktionstag bekannt macht.

Für den Arbeitsausschuss des Bündnisses

Sophie Schwab und Janina Trebing

Twitter: https://twitter.com/umverteilen1

Facebook: https://www.facebook.com/reichtumumverteilen/

 

 

 

 

Samstag, 17.09.2017 von 12 – 15 Uhr Protest vor NRW-Grillmeisterschaft 2017 Anschrift: Kempener Straße 30, 47839 Krefeld, Parkplatz EDEKA-Markt FB-Veranstaltung dazu: https://www.facebook.com/events/108479496414790/?acontext=%7B%22ref%22%3A%2223%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

 

 

 

Irish Greyhound Derby Protest Saturday 23 September, 5pm – 9pm Outside Shelbourne Park greyhound track, South Lotts Road, Dublin Organised by Caged Nationwide https://www.facebook.com/events/181891535685837

 

 

 

 

Samstag, 23.09.2017 von 14:30 – 16:00 Uhr Sonntag, 24.09.2017 von 14:30 – 16:00 Uhr Dem Zirkus “Belly Wien” Anschrift: Hindenburgstraße, 42853 Remscheid, Schützenplatz FB-Veranstaltung dazu: https://www.facebook.com/events/1779110639066849/?acontext=%7B%22ref%22%3A%2223%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

 

 

 

Update #2vor 7 Stunden BAN the export from Ireland of live animals destined for slaughter abroad

http://www.thepetitionsite.com/de-de/907/827/349/ireland-stop-the-death-ships/?z00m=29287346&redirectID=2467380285

 

Protest against the death ships on Tuesday, September 26 at 12 PM – 3 PM at Agriculture House, Kildare St. Dublin 2. Please come and stand against this dreadful cruelty.. Coming? then please leave a message on this facebook page      https://www.facebook.com/NARAcampaignsIRELAND/ map – https://www.google.co.uk/maps/place/Department+of+Agriculture,+Food+%26+the+Marine/@53.33953,-6.257953,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x48670e9a2704fc87:0xae69775f142e84f!8m2!3d53.33953!4d-6.255759

 

 

 

 

From: ag-muenchen@aerzte-gegen-tierversuche.de

Sent: Friday, September 1, 2017 7:32 PM

Subject: Termin: 30.09.2017 veganes Oktoberfest in München

 

Veranstaltungshinweis

Samstag, 30. September 2017: veganes Oktoberfest in München

Wir feiern Oktoberfest – ohne Tierleid! Denn wir vegane Bayern lieben unsere Heimat, das Brauchtum, die Berge, und die bayerische Küche – und gerade deswegen verzichten wir auf tierische Produkte! Das Alpenvorland und das Gebirge sind mit riesigen Weideflächen überzogen und verdrängen die ursprüngliche Natur. Grossangelegte Ställe und Misthaufen verseuchen das Grundwasser, verpesten die Luft und beuten die sogenannten “Nutztiere” aus. Fleisch- und Fischgerichte in rauhen Mengen werden als “traditionelle bayerische Küche” propagiert und erzeugen Zivilisationskrankheiten und unermessliche Tierquälerei. Die vegane Lebensweise schützt die Natur, wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und rettet Millionen von Tierleben – nicht nur in Bayern! Auf der veganen Wiesn findet Ihr ausführliche Informationen zu allen Tierrechtsthemen, gute Unterhaltung auf der grossen Aktionsbühne und vegane Schmankerl zum probieren. Die Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche ist mit einem Infostand vertreten.

Zeit: 30.09.2017, 10 Uhr bis 18 Uhr

Ort: Marienplatz München

Veranstalter: Communitiy Activism to Save Nature, C.A.T.S.Nature e.V., www.catsn.org

 

AG München der Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche

 

 

 

 

Sa, 30.09.2017 von 15 – 18 Uhr So, 01.10.2017 von 15 – 18 Uhr Sa, 07.10.2017 von 15 – 18 Uhr So, 08.10.2017 von 15 – 18 Uhr Demos vor dem Ponykarussell auf der Krefelder Sprödentalkirmes Anschrift: Sprödentalstraße, 47799 Krefeld (Der Sprödentalplatz liegt direkt an der Sprödentalstraße.) FB-Veranstaltung dazu: https://www.facebook.com/events/1800653393484695/?acontext=%7B%22ref%22%3A%2223%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

 

 

 

You’re invited to the 25th annual Animal Law Conference, October 13-15 in Portland, Oregon.

https://www.facebook.com/events/242194476268716/?__xt__=33.%7B%22logging_data%22%3A%7B%22profile_id%22%3A242194476268716%2C%22event_type%22%3A%22clicked_view_profile%22%2C%22impression_info%22%3A%22eyJmIjp7InN0eWxlIjoiMzUiLCJwYWdlX2lkIjoiOTY5NDk1NjIxNyIsInJlcXVlc3RfaWQiOiJNVEF3TURBMk16YzVOemN5T0RFMUxUQXVOak0xTVRnM01EQWdNVFV3TVRBd016SXdOaTA1TWpjd01qazNPQT09In19%22%2C%22surface%22%3A%22www_pages_home%22%2C%22interacted_story_type%22%3A%22509240112603598%22%2C%22session_id%22%3A%22d5396c588ec3e633fbcbce2e984938d3%22%7D%7D

 

 

 

 

Freitag, 22. Dezember 17:00 – 20:00 Weihnachts-Mahnwache Schlachthof Viersen Anschrift: Gerberstr. 29 – 32, 41748 Viersen Beim letzten Mal war Ralf Seeger dabei, siehe Foto (sofern er es zeitlich hinbekommt, kommt er auch dieses Jahr) FB-Veranstaltung dazu: https://www.facebook.com/events/1901576176774644/?acontext=%7B%22ref%22%3A%2223%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

 

 

 

 

 

Kastration und Adoption statt Tötungsstation! Stoppt das rumänische Hundemassaker! Das Problem packt man nicht am Schwanz, sondern man löst es an der Wurzel!

http://www.stopptdashundemassaker.de/

 

 

 

 

Animal welfare = climate = Environmental Protection = Human Conclusion: Animal welfare is community involvement and living ethics!

Tierschutz = Klimaschutz = Umweltschutz = Menschenschutz Fazit: Tierschutz ist soziales Engagement & gelebte Ethik! Zitat von Dr. rer. nat. Katharina Wirnitzer (PhD)

 

 

The meat and dairy drug: not food, not fashion and not a fad – it is a drug (Philip Wollen) www.youtube.com/watch?v=75eblACv_uI&feature=relmfu

 

 

Philip Wollen über die Notwendigkeit, auf Fleisch zu verzichten. DEUTSCHE VERSION www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=yYTlclsy6wA

Philip Wollen: Wasser ist das neue Öl!!! In english + deutsch https://www.facebook.com/dieblauehand.unterhaltung/videos/695910713823995/?fref=nf

 

„Earthlings changed my life. Had hubby, son and gf watch it that same night. We’ve been full blown vegans for 6 beautiful months. I’m now an activist. Anybody can change. I’m 58 and only wished I would have seen the light much earlier. earthlings.com

https://www.facebook.com/claudie.frid/videos/10152432695880807/

Earthlings – Neue Synchronisation auf Deutsch – Komplett http://vegane-jobs.de/earthlings-neue-synchronisation-auf-deutsch-komplett/

This little girl says NO to meat! That’s a great message by a little girl. Wisdom must not come with age, it comes from the heart… Sadly most adults have so many excuses to eat animals.

https://www.facebook.com/DailyMail/videos/1454641321262278/

 

The ‘Humane Slaughter’ Myth http://www.animalaid.org.uk/h/n/CAMPAIGNS/slaughter/ALL///

 

http://www.occupyforanimals.org/slaughter.html

 

Why Are These People Crying? www.peta.org/b/thepetafiles/archive/2013/03/12/why-are-these-people-crying.aspx?utm_campaign=0313%20People%20Crying%20Blog&utm_source=PETA%20E-Mail&utm_medium=E-News

Horror at halal slaughterhouse: Shocking undercover film shows the ‘needless suffering’ of livestock that are butchered without being stunned first

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2603360/Horror-halal-slaughterhouse-Shocking-undercover-film-shows-needless-suffering-livestock-butchered-without-stunned-first.html

 

www.peta50plus.de/fehlbeteaubung-beim-schlachten www.veganstart.de

Slaughtered While Still Conscious http://www.e-activist.com/ea-campaign/action.handleViewInBrowser.do?ea.campaigner.email=LanEbAfBXPAnbQ71WR4QQYptSBJWF7Iq&broadcastId=47138&templateId=34473

Schlachthof-Hölle in Deutschland https://vimeo.com/122454053?ref=fb-share

 

Undercover Schlachthof-Video: Todesschreie der Tiere Filmaufnahmen aus einem Vorzeige-Bio-Schlachthof http://www.peta.de/schlachthofbawue#.VpvqkVKmJo6

 

Ein Virus namens “Menschheit” http://www.lorieesser.com/virus-menschheit/

 

Out of sight…out of mind… http://www.scotlandforanimals.org/CCTV.html

http://www.scotlandforanimals.org/

http://www.scotlandforanimals.org/fundraising.html

 

 

Sir Paul McCartney Narrates ‘Glass Walls’ http://action.peta.org.uk/ea-campaign/clientcampaign.do?ea.client.id=5&ea.campaign.id=5133

 

 

The Secret Reason We Eat Meat – Dr. Melanie Joy https://www.youtube.com/watch?v=ao2GL3NAWQU

 

 

Das Klagen der Kühe – Schulversion http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=IN8SU7gB-Ms#!

 

 

And Then Came Man – Check it Out. www.liveleak.com/view?i=0f0_1356636529

 

 

The Faces of Animal Research

http://blog.peta2.com/2011/11/the-faces-of-animal-research.html?utm_campaign=1111%2009%20Faces%20of%20Animal%20Research%20Blog&utm_source=peta2%20Email&utm_medium=E-news

 

http://www.peta2.com/achievements/animal-testing-video/home/?utm_campaign=Animal%20Testing&utm_source=peta2%20e-mail&utm_medium=alert Why Animal Testing Doesn’t Work https://www.facebook.com/official.peta/videos/10153268416179586/

 

The failure of animal experiments – an animated educational film http://www.youtube.com/watch?v=Mo25wUKNySg&feature=youtu.be

Unsinn Tierversuch – Ein animierter Aufklärungsfilm der Ärzte gegen Tierversuche https://www.youtube.com/watch?v=xxFbQfbxXjI&feature=youtu.be

 

Air France und ihr dunkles Geheimnis

http://us1.campaign-archive1.com/?u=b9dcb3d2ac1f430debc18e92c&id=d397576456&e=18efcfa126

 

Search for brands that DON’T test on animals here: http://peta.vg/1ks9 ‪#‎StopAnimalTests

 

 

My story …

www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=g56DGkc2T78

 

Hinter den Kulissen der Tierindustrie

https://www.youtube.com/watch?v=GYmabViLxrw

 

Pferdetransport – Quälerei ohne Grenzen www.youtube.com/watch?v=8bGTBaOaAco&NR=1&feature=endscreen

 

 

She’s Alive… Beautiful… Finite… Hurting… Worth Dying for! www.informationclearinghouse.info/article32994.htm#.UJ-W4aiE9yU.wordpress

 

 

The price of milk (explain this…) www.youtube.com/watch?v=82afx4sLeMk

 

Undercover Investigation at Hy-Line Hatchery http://www.youtube.com/watch?v=JJ–faib7to

 

 

GMO A Go Go: An Animated (and Satiric) Short Film

http://www.youtube.com/watch?v=hkionqWPc-Q

 

 

 

Cry of the innocent – ein berührendes Video über den Pelzhandel – http://www.youtube.com/watch?v=Qv2hT4fa9Gg

Pelz? 60 Sekunden, die jeder gesehen haben sollte http://www.youtube.com/watch?v=5z_UlHf50nA&feature=c4-overview&list=UUO4Wc93amyc9VDvzTa1bekg Viele Menschen glauben, dass Pelztiere nur in Pelztierfarmen in China leiden. DAS ISTNICHT SO! Sie leiden kläglich in Pelzfarmen weltweit. Dies ist ein Screenshot des Videos eines analen Stromschlags in einer Pelzfarm in Illinois. Sie sterben nicht sofort, sie gehen in einen Schockzustand, während ihre Innereien grundsätzlich vom Strom “gekocht” werden. SEHEN Sie sich das VIDEO an:

http://www.youtube.com/watch?v=NyKtqLilQ7k&feature=c4-overview&list=UUReMLkS0wxPG2a56TdHOjGQ

 

 

The Animal Holocaust by Jo Frederiks http://www.youtube.com/watch?v=s5XX35L4fmQ&feature=share

 

English and german http://www.earthlings.de/

 

 

Click to generate real cash donations for nonprofits to help people in Haiti, children, women, seals, primates, pets and wolfes, protect big cat habitat, to save rainforest, and more – just by clicking. The sponsors help to turn clicks into donations. It doesn’t cost you anythink and helps!

http://www.care2.com/click-to-donate/

 

And 2 more animal rescue site! You click daily and sponsors pay for food and care. http://www.theanimalrescuesite.com/clickToGive/home.faces?siteId=3&ThirdPartyClicks=EPA_012010_t

 

http://www.barkingmad.co.za/

 

Your click helps a woman in need get a free mammogram.

http://www.thebreastcancersite.com/clickToGive/home.faces;jsessionid=865A317B43FE7BFE754AF9D0FFAD6D05.ctg-c

 

http://apps.facebook.com/arsgames/?setup=1

 

For your safe internet search we recommend: www.startpage.com/eng/advanced-search.html AND www.ixquick.com/eng/advanced-search.html

 

 

Tierkörperaktion in Karlsruhe, 13.12.2014 // Aktivistenbündnis Karlsruhe https://www.youtube.com/watch?v=qukxtjhZ4bI

 

Bei jedem Online-Einkauf Wildtierschutz Deutschland unterstützen – ohne Zusatzkosten

Es funktioniert ganz einfach! Über 400 Shops bieten über die Plattform boost Provisionen an, die bei Ihrem Einkauf oder Ihrer Urlaubsbuchung uns automatisch zu Gute kommen. Für Sie entstehen keine Zusatzkosten!

http://www.wildtierschutz-deutschland.de/2015/07/bei-jedem-online-einkauf-wildtierschutz.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+WildtierschutzDeutschlandEv-Wwwwildtierschutz-deutschlandde+%28Wildtierschutz+Deutschland+e.V.++-+++++www.wildtierschutz-deutschland.de%29

 

Die Sponsoren spenden für jeden Klick auf “Take action!”

Es werden Projekte für Hilfe für Haiti, Kinder, Frauen, Regenwälder, Wale, Affen, Wildtiere, Heimtiere, Wölfe, etc unterstützt. Es ist kostenlos und hilft!

http://www.care2.com/click-to-donate/

 

Noch 2 weitere Tierschutzseiten! Hier ebenfalls täglich kostenlos „klicken“ und Sponsoren zahlen für Futter und Versorgung der Tiere. http://www.theanimalrescuesite.com/clickToGive/home.faces?siteId=3&ThirdPartyClicks=EPA_012010_t

 

www.barkingmad.co.za/

 

www.petsite.com/int-de/p_clicktogive?clicktogive_campaign_id=140

 

Mit einem Klick verhilft man einer Frau in Not zur dringend benötigten Mammografie.

http://www.thebreastcancersite.com/clickToGive/home.faces;jsessionid=865A317B43FE7BFE754AF9D0FFAD6D05.ctg-c

 

 

Streunerhilfe Bulgarien – shoppen und helfen!

http://us6.campaign-archive2.com/?u=dde6a2903d&id=0fac184dff&e=25f88fe991

https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=1272&tag=blbspt

 

 

Schaut doch mal bei www.gooding.de/organization/fellnasen-nothilfe-e-v-25013 rein –

Ihr unterstützt die Rosiori-Hunde ohne einen Cent zu zahlen. Es sind über 900 Shops dabei, z.B. Amazon, ebay, Zooplus, Zalando, Otto, myToys etc. Bitte geht bei jeden Online-Einkauf über gooding und wählt als Verein Fellnasen-Nothilfe e.V. aus. Vielen lieben Dank im Namen der Rosiori-Hunde

 

 

Falls Sie nicht am Erhalt meiner E-Mails interessiert bzw. nicht der angegebene Empfänger sind oder falls diese E-Mail irrtümlich an Sie adressiert wurde, verständigen Sie bitte den Absender sofort und löschen Sie die E-Mail. ******************************** Bitte beachten Sie, dass ich die meisten Emails nur weiterleite und nicht die Kontaktperson bin. Es ist nicht meine Absicht jemanden mit den Emails zu belästigen, ich möchte nur den armen Tieren helfen. Bei Ausnahmen steht mein Kontakt ausdrücklich drauf. ********************************* Wenn du einen verhungerten Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der grundsätzliche Unterschied zwischen Hund und Mensch. *******************************

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: